bg-clear

Datenschutz-Grundverordnung – Dokumentation

Nachweispflichten optimal nachkommen

Nachweispflichten nach der Datenschutz-Grundverordnung

Unternehmen sind nach der DSGVO verpflichtet, nachweisen zu können, dass sie personenbezogene Daten nach den Grundsätzen der Verordnung verarbeiten.

Um den Nachweispflichten optimal nachzukommen, sind Unternehmen auf ein durchdachtes Management der Datenverarbeitungsprozesse angewiesen. Wir helfen Ihnen dabei, den Überblick zu behalten und Datenverarbeitungsprozesse entsprechend den Erfordernissen der Verordnung zu dokumentieren.

In unserem Dokumenten-Management-System halten wir für Unternehmen die notwendigen Unterlagen zum Abruf bereit. Bei einer Prüfung durch die Aufsichtsbehörde kann so schnell und vollständig Auskunft erteilt und die Prüfung kurzfristig abgewickelt werden.

Verzeichnisse von Verarbeitungstätigkeiten und Folgenabschätzungen

Wer personenbezogene Daten verarbeitet, muss künftig ein Verzeichnis führen, in das bestimmte Rahmendaten aufzunehmen sind. Hierzu zählen unter anderem der Zweck der Verarbeitung und die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt werden. Grundsätzlich müssen sich sämtliche Verarbeitungstätigkeiten in dem Verzeichnis wiederfinden.

Wir erstellen dieses Verzeichnis für Sie, passen bestehende Verfahrensverzeichnisse an und integrieren die Unterlagen in unser Dokumenten-Management-System.

Zudem führen wir die nach der DSGVO erforderlichen Folgenabschätzungen durch. Diese sind vor der Einführung eines Verfahrens vorzunehmen, sofern ein Verfahren ein hohes Risiko für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen zur Folge hat (so z. B. regelmäßig bei der Videoüberwachung).

Wir zeigen Ihnen die Verfahren auf, für die eine Folgenabschätzung notwendig  ist, und führen diese unter Beachtung der Dokumentationspflichten für Ihr Unternehmen durch.

Wichtige Leistungsbereiche

Unsere erfahrenen Berater passen bestehende Verfahren an und stellen sicher, dass neu einzuführende Verfahren den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung entsprechen. Wir unterstützten Sie bei der:

  • Erstellung und Anpassung von Verzeichnissen der Verarbeitungstätigkeiten
  • Durchführung von Folgenabschätzungen
  • Dokumentation der technischen und organisatorischen Maßnahmen
  • Erfüllung von Rechenschaftspflichten gegenüber den Aufsichtsbehörden
  • Erfüllung von Dokumentations- und Nachweispflichten durch Aufnahme in unser Dokumenten-Management-System