bg-clear

Pornografie am Arbeitsplatz

Überprüfung unerlaubter Inhalte

Praxisbeispiel: Pornografische Bild- und Videodaten

Sie erhalten von einem Mitarbeiter einen Hinweis darüber, dass ein Kollege ständig pornografisches Material konsumiert. Zudem beschwert sich eine Mitarbeiterin bei Ihnen darüber, dass einer ihrer Kollegen ihr häufiger E-Mails mit pornografischem Inhalt zusendet. Entscheidend für eine Überführung des Täters ist hier die gerichtsfeste Sicherung und Analyse von Beweisen.

Unsere Leistungen in der IT-Forensik

Die intersoft consulting services AG hilft Ihnen mit ihrer IT-forensischen Expertise bei der Klärung, ob und in welchem Umfang ein Mitarbeiter Daten mit pornografischen Inhalten konsumiert. Zu den Ergebnissen der IT-forensischen Datenanalyse gehört:

  • Aufklärung des Vorfalls
  • Überführung des Täters durch Feststellung der Nutzung von Internet und E-Maildiensten sowie Kenntnis von pornografischen Dateiinhalten
  • Gerichtsfeste Sicherung und Analyse von Beweisen
  • Erstellung eines gerichtsverwertbaren Gutachtens zur Dokumentation der Untersuchungsergebnisse