bg-clear

Unser Vorgehen

Gerichtsfeste digitale Spurensicherung

Beweissicherung bei einem IT-Sicherheitsvorfall

Der erste logische Schritt einer erfolgreichen Untersuchung fängt mit der Sicherung der zu untersuchenden Geräte an. Hierzu wird ein forensisches Duplikat der betroffenen Systeme erstellt und gesichert. Es handelt sich hierbei um eine 1:1 Kopie der zu untersuchenden Daten, die für die anschließende Analyse verwendet wird, um Beweise für die Aufklärung einer Computerstraftat zu ermitteln.

Die Beweissicherung kann eine enorme Herausforderung darstellen, zum Beispiel aufgrund der großen Datenmengen und verschiedener IT-Systeme, die mit einzubeziehen sind. Doch unsere IT-Forensik-Spezialisten sind mit ihrer langjährigen Erfahrung optimal auf alle Gegebenheiten vorbereitet und mit geeignetem Equipment bestens ausgestattet.

Ob bei Ihnen vor Ort oder in unserem IT-Forensik-Labor, unsere Experten passen sich den individuellen Gegebenheiten an und sind für Sie jederzeit verfügbar.

Beweisermittlung mit digitaler Spurensicherung

Unser Expertenteam aus zertifizierten IT-Forensikern ermittelt Beweise für Computerstraftaten, um somit einen Sachverhalt aufzuklären und ggfs. den oder die Täter zu ermitteln.

Hierzu stehen moderne und professionelle Tools zur Verfügung, um die hinterlassenen digitalen Spuren der Angreifer zu identifizieren, zu lokalisieren und zu analysieren. Unsere Mitarbeiter weisen u. a. folgendes nach:

  • Erfolgte Datei-Downloads und Dateizugriffe
  • Ausgeführte Programme
  • Gelöschte Dateien
  • Externe Gerätenutzung
  • Detaillierte Systemnutzung
  • Browsernutzung

Die ermittelten Beweise werden anschließend in einer zutrittsbeschränkten Asservatenkammer gesichert und aufbewahrt, so dass sie durch Dritte weder verändert noch vernichtet werden können.

Gerichtsfeste Gutachten

Wir erstellen für Sie ein gerichtsfestes Gutachten, in welchem das Ergebnis der Analyse dokumentiert wird. Das Gutachten kann vor Gericht als Beweismittel verwendet werden und dient somit der Wahrheitsfindung eines Vorfalls.

Unsere Experten dokumentieren jeden Schritt einer IT-forensischen Untersuchung, um die Gerichtsverwertbarkeit der Beweise zu wahren. Selbstverständlich werden unsere Gutachten objektiv erstellt und sind sowohl nachvollziehbar aufbereitet als auch nachprüfbar.