bg-clear

ISO 27001 auf der Basis von IT-Grundschutz

Hohes Sicherheitsniveau nach anerkannten Standard (BSI)

Zertifizierungsvorbereitung

intersoft consulting services übernimmt für Sie alle Aufgaben im Zusammenhang mit einer anstehenden Zertifizierung nach ISO 27001 auf der Basis von IT-Grundschutz, dazu zählen:

  • Prüfung und Überarbeitung der vorhandenen IT-Sicherheitsdokumentation,
  • Erstellen fehlender Dokumentationsteile,
  • Prüfung des Umsetzungsgrades der erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen.

Unsere Unterstützungsleistungen können sowohl im Rahmen eines Monitoring erfolgen als auch in der Übernahme komplexer, zu definierender Teilaufgaben.

Auditor-Testat als Vorstufe zur Zertifizierung

ISO 27001 auf der Basis von IT-GrundschutzDas Erlangen eines ISO 27001-Zertifikats auf der Basis von IT-Grundschutz kann je nach Unternehmen mit unterschiedlichem Aufwand verbunden sein. Deshalb hat das BSI Auditor-Testate als mögliche Vorstufe zur Zertifizierung eingerichtet.

Nach erfolgreicher Auditierung können Unternehmen mit einem Auditor-Testat »Einstiegsstufe« oder Auditor-Testat »Aufbaustufe« bereits ihre Bemühungen um eine optimale IT-Sicherheit transparent machen und die Grundlage für eine Zertifizierung schaffen.

Zertifizierung nach ISO 27001 auf der Basis von IT-Grundschutz

Die Zertifizierung nach ISO 27001 auf der Basis von IT-Grundschutz wird gemäß den Anforderungen des BSI von unseren durch das BSI zertifizierten Auditoren durchgeführt.

Die für die Geschäftsprozesse benötigten Informationsverbünde (infrastrukturelle, organisatorische, personelle und technische Komponenten) können durch das BSI nach ISO 27001 auf der Basis von IT-Grundschutz zertifiziert werden.

Mit einer Zertifizierung können Sie Geschäftspartnern oder Kunden nachweisen, dass IT-Sicherheit einen entsprechenden Stellenwert im Risikomanagement Ihres Unternehmens besitzt.


Weitere Informationen zum Thema ISO 27001 Zertifizierung: