bg-clear

Versicherungsaufsichtliche Anforderungen an die IT (VAIT)

Anforderungen der BaFin umzusetzen

Was bedeutet VAIT für die Versicherungswirtschaft?

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat im November 2017 mit den „Bankenaufsichtlichen Anforderungen an die IT (BAIT)“ die Regulierung der IT bei den Banken beschlossen. Mit den „Versicherungsaufsichtliche Anforderungen an die IT“ (VAIT) überträgt die BaFin diesen Beschluss auf die Versicherungsgesellschaften in Deutschland. Die Regelungen liegen seit März 2018 den Versicherungen und Verbänden zur Konsultation vor und werden voraussichtlich Mitte des Jahres in Kraft gesetzt.

VAIT soll dazu beitragen, die bestehenden rechtlichen Anforderungen an Versicherungsunternehmen im Sinne der BaFin umzusetzen und das Bewusstsein zur Risikominimierung im Unternehmen zu stärken. Die intersoft consulting services AG ist mit ihren erfahrenen Beratern bestens qualifiziert, Sie bei der Umsetzung der VAIT zu unterstützen, pragmatisch und wirksam.

Wie können wir Sie unterstützen?

Unsere Sicherheitsexperten begleiten Sie bei der Auseinandersetzung mit der VAIT immer sehr praxisnah und an der Realtität des Unternehmens orientiert. Konkret bieten wir Ihnen eine dreistufige Workshopreihe an, die Ihnen den aktuellen Stand ihres Unternehmens gegenüber den Anforderungen der VAIT darlegt, den Weg zur VAIT-Konformität aufzeigt und Sie bei der Projektarbeit unterstützt.

In der Phase 1 werden der aktuelle Stand der IT-Sicherheit in Ihrem Unternehmen und eventuell bestehende Lücken gegenüber den Anforderungen der VAIT durch eine GAP-Analyse ermittelt. Basierend auf den Erkenntnissen der GAP-Analyse werden in der Phase 2 die offenen Punkte in fünf Einzelworkshops zur VAIT ausführlich behandelt. Die Inhalte der Workshops werden individuell festgelegt und sollen eine gute Basis schaffen, um die Anforderungen der VAIT intern umzusetzen. Sollte es im Projektgeschehen personelle Engpässe geben oder ein Coaching notwendig sein, können wir Sie in der Phase 3 auf vielfältige Weise fachspezifisch unterstützen.

Unsere Leistungen zur VAIT

Die Workshopreihe erfolgt in drei Phasen gemäß den Anforderungen der BaFin zur VAIT. Konkret bieten wir:

  • Erste Standortbestimmung durch GAP-Analyse
  • Aufdecken eventueller Sicherheitslücken
  • Planung der nächsten Schritte zur VAIT
  • Zugeschnittene fünf Einzelworkshops
  • Fundament zur internen Umsetzung der Anforderungen
  • Coaching und Projektunterstützung nach Bedarf