bg-clear

Fachbeitrag

intersoft consulting services AG
1. März 2011
|IT-Administrator

Datenschutz bei der Fernwartung von IT-Systemen: Vertrauen und Kontrolle

Autor

Giovanni Brugugnone
Rechtsanwalt

Leseprobe

»Lagern Sie als Administrator die Wartung der unternehmenseigenen IT aus, kommen Fernwartungsverträge mit externen Dienstleistern ins Spiel. Hierbei sorgt eine umsichtige Vertragsgestaltung dafür, dass im besten Falle nicht nur Kosten gespart, sondern auch Verstöße gegen das Datenschutzgesetz vermieden werden. Dieser Beitrag befasst sich mit der datenschutzrechtlichen Einordnung von Fernwartungsverträgen und gibt Hinweise zu Vorgaben des BDSG, die bei dieser Art von Outsourcing zu berücksichtigen sind.«

Weitere Infos

Der Artikel wurde im »IT-Administrator« (Ausgabe 03/2011) in der Rubrik PRAXIS/Recht veröffentlicht. Der »IT-Administrator« ist das praxisnahe Fachmagazin für System- und Netzwerkadministratoren, Netzwerkmanager und -spezialisten sowie IT-Leiter, IT-Dienstleister und Geschäftsführer.

Weitere Informationen: Webseite öffnen