bg-clear

Fachbeitrag

intersoft consulting services AG
12. Dezember 2007
|WIK

Der Mitarbeiter – die Datenschleuder (Teil 2)

Goldene Regeln für den Umgang mit Dateien

Autor

Hans-Ulrich Bierhahn
Datenschutz Consultant

Leseprobe

»Im ersten Teil des Beitrags wurde dargestellt, welche vielfältigen Informationen über Firmen und Personen sich im Internet finden lassen. Die dabei eingesetzten Mittel und Methoden sind einfach und legal. (...) Die nachfolgenden Tipps gelten vor allem auch für die Mitarbeiter, die das firmeninterne Netzwerk zur Kommunikation nutzen. Bereits mit einigen einfachen Maßnahmen lässt sich die Menge der recherchierbaren Informationen über sich oder über das eigene Unternehmen stark einschränken. Einige Empfehlungen dafür sind in den folgenden drei "Goldenen Regeln" zusammengefasst. …«

Weitere Infos

Der Artikel wurde von WIK, in der Ausgabe Nr. 6 / Dezember 2007 veröffentlicht. WIK ist die Zeitschrift für die Sicherheit der Wirtschaft.

Hier können Sie den gesamten Artikel ansehen: PDF öffnen