bg-clear

Fachbeitrag

intersoft consulting services AG
22. November 2010
|www.golem.de

Quick-Freeze-Plus ist Comeback der Vorratsdatenspeicherung

Autor

Faezeh Shokrian
Datenschutzexpertin

Leseprobe

»Die Datenschutzexpertin Faezeh Shokrian von Intersoft Consulting Services ist gegen Quick-Freeze-Plus. Sie zweifelt in der gegenwärtigen Atmosphäre der Terrorhysterie auch an der weiteren Standfestigkeit der Bundesjustizministerin gegen die Vorratsdatenspeicherung.

Die Rechtsanwältin und Datenschutzexpertin Faezeh Shokrian hat sich gegenüber Golem.de gegen eine Einführung des Quick-Freeze-Plus-Verfahrens als Alternative zur Vorratsdatenspeicherung ausgesprochen. Wenn selbst der Bundesdatenschutzbeauftragte Peter Schaar die Einführung von Quick-Freeze-Plus als kleine Vorratsdatenspeicherung begrüße und auch Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger über das in den USA praktizierte Quick-Freeze ernsthaft als Alternative nachdenke, dann "stehen die Zeiten für den Datenschutz nicht gut". «

Weitere Infos

Die Webseite www.golem.de bietet ständig aktuelle IT-News für Profis und Videos aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft über Hardware, Software, Telekommunikation und Games.

Hier können Sie den gesamten Artikel ansehen: Webseite öffnen