bg-clear

Fachbeitrag

intersoft consulting services AG
1. Juli 2012
|ZD – Zeitschrift für Datenschutz

Spannungsverhältnis zwischen Datenschutz und Ethik

Autor

Ann-Karina Wrede
Rechtsanwältin

Leseprobe

»Das Thema „Ethik“ spielt auch im Bereich der Computer- und Informationstechnologie eine große Rolle, da der Computer mittlerweile in das soziale Gefüge der Menschen integriert ist und aus unterschiedlichsten Gründen aber stets auf vordefinierte Weise eingesetzt wird. Der Einsatz neuer Techniken ist inzwischen fest mit dem Alltag verknüpft, sodass die bestehenden sittlichen und ethischen Grundsätze auch im Bereich der Informationstechnologie berücksichtigt und eingebunden werden müssen. Dabei ist nach wie vor fraglich, ob die Technik tatsächlich ethisch ,,richtig“ eingesetzt wird oder ob ein „richtiger“ Umgang mit dieser noch einem gewissen Lernprozess unterliegt. …«

Weitere Infos

Der Artikel wurde in dem Fachmagazin »ZD - Zeitschrift für Datenschutz« (Ausgabe 7/2011) veröffentlicht. ZD ist eine monatlich erscheinende Zeitschrift des C.H.Beck-Verlags in München. Im Mittelpunkt stehen Themen aus der Unternehmenspraxis, die aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet werden: von Beschäftigtendatenschutz, Vorratsdatenspeicherung, Geodatenschutz, internationaler Datenschutz bis Social Media.

Weitere Informationen: Webseite öffnen