bg-clear

Pressemeldung

intersoft consulting services AG
1. Dezember 2015
|Hamburg

intersoft consulting services zieht um: Neuer Hauptsitz im BTC Hamburg

Am 1. Dezember 2015 ist die intersoft consulting services AG mit ihrem Hamburger Hauptsitz von der Frankenstraße 18a in das Berliner Tor Center (BTC) im aufstrebenden Szeneviertel St. Georg umgezogen. Grund für den Umzug auf eine 1.300 Quadratmeter große Bürofläche im 7. Stock des West-Towers im BTC ist der klare Expansionskurs des Beratungsunternehmens für Datenschutz und IT-Sicherheit.

„Unser gesamtes Team freut sich über die neuen, repräsentativen Büros, in denen alle wieder auf einer großzügigen Geschossebene Platz finden“, berichtet Thorsten Logemann, Vorstand der intersoft consulting services. „Wir sind stolz auf unser kräftiges Wachstum, das den Bezug der neuen Räume im BTC ermöglicht hat. Die sich daraus ergebende Motivation unserer Mitarbeiter wird sich ganz sicher auch in puncto Kundenzufriedenheit auswirken“, so Logemann weiter.

Die neuen Hamburger Büroräume der Datenschutz-Experten überzeugen unter anderem mit einer klugen Raumaufteilung, dem großen Besprechungsraum, der neuen Mitarbeiterlounge und einer standorteigenen Kantine.

Das BTC ist ein Büroensemble aus drei markanten Bürotürmen mit vorgehängter Glasfassade und einem von weitem sichtbaren Lichtkonzept für die Nacht. Klare Vorteile des neuen Standorts im angesagten Viertel St. Georg sind die optimale Verkehrsanbindung und eine florierende Infrastruktur mit zahlreichen Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten.

Und das ist die neue Adresse in Hamburg:
intersoft consulting services AG
Beim Strohhause 17, 20097 Hamburg