bg-clear

Veranstaltung

intersoft consulting services AG
25. März 2014|Hamburg

AGA Praxis [Forum]: Wirtschaftsspionage und Internetkriminalität

Einblicke in die kriminelle Szene und Lösungsansätze zum Schutz von Unternehmensdaten

IT-Sicherheit wird immer komplexer und aufwendiger. Das gilt sowohl für Angriffstechniken und Angriffsmotive als auch für alle Facetten der Risikominimierung, wie der Gefahrenabwehr oder des Krisenmanagements. Die Bedrohung für Firmen, ausspioniert zu werden und dadurch einen finanziellen Schaden zu erleiden, ist akuter als viele glauben. Am 22. Januar gab das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) bekannt, dass unbekannte Hacker rund 16 Millionen E-Mail Konten geknackt haben. Trotz der aktuell zunehmenden Meldungen von Problemen und Angriffen, schätzen deutsche Organisationen die Gefahr als eher gering ein. Die IT-Abteilungen dieser Unternehmen haben oftmals zu großes Vertrauen in ihre Schutzmaßnahmen, aber sind sie tatsächlich sicher?

Wir freuen uns sehr, dass wir für diese Veranstaltung Torsten Voß, stellvertretender Leiter des Landesamtes für Verfassungsschutz in Hamburg, als Referenten gewinnen konnten. Optimal ergänzen wird ihn Thorsten Logemann, Vorstand der intersoft consulting services AG, der von seinen Erfahrungen als Berater berichten wird. Die beiden Experten für IT-Sicherheit informieren Sie über aktuelle Risiken und zeigen Ihnen Lösungsansätze auf, wie Sie Ihre Unternehmensdaten vor Cyperangriffen und Wirtschaftsspionage schützen können.

Referent/in

Vorstand Thorsten Logemann,
Experte für Datenschutz und IT-Sicherheit

Wann und Wo

Dienstag, 25. März 2014,
16:00 - 18:00 Uhr

AGA-Geschäftsstelle,
Kurze Mühren 2, 20095 Hamburg

Weitere Infos

Im AGA sind mehr als 3.500 überwiegend mittelständische Unternehmen aus den fünf Küstenländern organisiert - Groß- und Außenhandelsunternehmen sowie unternehmensnahe Dienstleister. Der Verband unterstützt seit knapp 60 Jahren seine Mitglieder in allen Fragen der Unternehmens- und Personalführung. Information und Erfahrungsaustausch bieten die kostenlosen Praxis[Foren]. Die Referenten, ausschließlich erfahrene Praktiker, vermitteln Fach- und Führungskräften Wissen aus erster Hand.