bg-clear

Veranstaltung

intersoft consulting services AG
18. September 2008 - 02. Oktober 2008|Hamburg

dca 2008: Tagesseminare zu IT-Compliance, Notfallvorsorge und IT-Sicherheit

» IT-Compliance – damit ihr Unternehmen den Regeln entspricht « 

Risikomanagement gehört heute zu den vordringlichsten Aufgaben des Unternehmensmanagements. Ein wesentlicher Teil des Risikomanagements ist die Erfüllung externer und interner Vorgaben und gesetzlicher Richtlinien für die Unternehmens-IT. Aber welche Richtlinien und Vorgaben sind zu beachten? Sind KonTraG, Basel II und BDSG schon alle beachtenswerten Bestimmungen? Insbesondere externe Vorgaben bereiten häufig Probleme hinsichtlich der Erkennung, Bewertung und Umsetzung. Denn Sie müssen sowohl rechtliche, organisatorische als auch technische Aspekte gleichermaßen berücksichtigen.

» Notfallvorsorge in der IT – oder sagen Sie auch, bis jetzt ist ja nichts passiert?! «

Eine Aufgabe des Risikomangements in Ihrem Unternehmen ist es, die technischen, infrastukturellen und organisatorischen Bedingungen für eine optimale IT-Sicherheit zu schaffen. Hierzu gehört die Sicherstellung von Verfügbarkeit, Vertraulichkeit und Integrität von Informationen. Da Unternehmen heute in steigendem Maße abhängig von Informationen sind, kommt der Sicherstellung der Verfügbarkeit eine immer größere Rolle zu. Was aber tun, wenn die IT in Teilen oder komplett ausfällt, so dass das Geschäft gestört wird oder komplett ausfällt? Haben Sie einen Plan, was dann zu tun ist? Wissen Sie, wie schnell Sie wieder „online“ sein müssen? Und viel wichtiger: Wissen Sie, wie schnell Sie wieder „online“ sein können?

» IT-Sicherheit – ein wichtiger Faktor im Risikomanagement «

Sind Sie verantwortlich für den Schutz und die Verfügbarkeit unternehmensinterner Daten in Ihrem Unternehmen? dann wissen Sie, dass eine zuverlässige IT-Unterstützung für reibungslose Geschäftsprozesse unentbehrlich ist. Wie können Sie ihrem Unternehmen ein optimales Sicherheitsniveau garantieren? Mit Blick auf gesetzliche Regelungen, wie KonTraG, Basel II, Solvency II, Datenschutzgesetzen und anderen, gehört Risikomanagement heute zu Ihren dringendsten Aufgaben. Ein optimales Sicherheitsniveau erfordert eine ganzheitlichen IT-Sicherheitsansatz und nicht nur die Beschränkung auf die Umsetzung einzelner technischer Schutzmaßnahmen. Sicherheit erfordert eine umfassende Betrachtungsweise und einen dynamischen Prozess, der die sich ändernden Technologien und Bedrohungen berücksichtigt.

Referent/in

Martin Steger
Senior Consultant für IT-Sicherheit

Matthias Lindner
Consultant für Datenschutz und IT-Sicherheit

Wann und Wo

» IT-Sicherheit – ein wichtiger Faktor im Risikomanagement «
Termin: 18.09.2008, Hamburg

» IT-Compliance als Element regelkonformer Unternehmensführung «
Termin: 25.09.2008, Hamburg

» Notfallvorsorge in der IT«
Termin: 02.10.2008, Hamburg