bg-clear

Veranstaltung

intersoft consulting services AG
13. September 2006|Hamburg

FKS: IT im Unternehmen – Rechtliche Rahmenbedingungen und Nachteilsvermeidung

Für den Unternehmer steht in der Regel der technisch reibungslose Betrieb der EDV im Vordergrund. Bei der Nutzung der IT sind darüber hinaus aber auch rechtliche Vorgaben zu beachten. Diese finden sich in unterschiedlichsten Rechtsquellen. Obwohl sie damit häufig schwer zu erkennen sind, drohen bei Nichtbeachtung Strafen und Bußgelder, Schadenersatz und weitere Nachteile.

Der Vortrag zeigt anhand von Beispielen solche rechtliche Rahmenbedingungen und regt dazu an, die Verzahnungen zwischen rechtlichen, organisatorischen und technischen IT-Anforderungen im eigenen Unternehmen zu berücksichtigen.

Referent/in

Matthias Lindner,
Consultant IT-Sicherheit und Datenschutz,
Rechtsanwalt & Wirtschaftsinformatiker

Wann und Wo

13. September 2006, Hamburg
18.00 - 20.00 Uhr

Weitere Infos

Matthias Lindner ist zu Gast bei FKS in Hamburg zu der Rahmenveranstaltung »IT-Sicherheit für Unternehmensverantwortliche«.