Hintergrundgrafik intersoft consulting services AG
Weiter zum Inhalt

News

Die Seite informiert über Aktivitäten im Veranstaltungsbereich, Fachbeiträge unserer Consultants und liefert Neuigkeiten über die intersoft consulting services AG.

Meldungen

Inhalte

Die Fragestellungen und Unsicherheiten um den korrekten Einsatz von Cookies, Marketing und Analysetools auf Websites sorgt für viel Verunsicherung. Auch das aktuelle BGH-Urteil hat es nicht geschafft, Klarheit in den Cookies-Dschungel zu bringen. Die Frage darüber, ob eine Einwilligung immer erforderlich ist, und wenn ja, wie sie aussehen sollte, bleibt für viele weiterhin unbeantwortet. Referent Lukas Grothues wird Ihnen die aktuelle Rechtslage darlegen und anhand konkreter Beispiele die derzeitige Situation beleuchten und konkrete Tipps für eine datenschutzkonforme Gestaltung an die Hand geben.

Referent

Lukas Grothues
Datenschutz Consultant, intersoft consulting services AG

Wann und wo

Dienstag, 24. November 2020
11:00 – 12:00 Uhr
Webinar

Weitere Infos

Das AGA PraxisForum veranstaltet regelmäßig informative Webinare zum Erfahrungsaustausch, durchgeführt von Referentinnen und Referenten mit wertvoller Praxiserfahrung aus erster Hand. Die Teilnahme ist in der der AGA-Flatrate und für Mitglieder kostenfrei. Mehr Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.

Inhalte

  • Rechtslage vor und nach dem Schrems II-Urteil des EuGH
  • Best Practice Hinweise zum weiteren Umgang von US-Datentransfers im DSGVO-Kontext

Referentin der intersoft consulting services

Laura L. Stoll
Consultant Datenschutz

Wann und Wo

Dienstag, 10. November 2020
09:00– 10:00 Uhr

Webinar

Weitere Infos

Der Vortrag ist Teil des Greenpeace gobal TechCamps. Die Veranstaltungen finden in digitaler Form statt und fördern den Wissensaustausch und -aufbau zu Technologiethemen der internationalen Greenpeace Mitglieder. Interne sowie externe Sprecher teilen in einstündigen Sessions ihr Wissen mit den Teilnehmenden.

Inhalte

Die Unsicherheiten um den pragmatischen Einsatz und den Nutzen der ISO 27001 Zertifizierung sorgen immer wieder für viele Fragen, welche im PraxisForum aufgegriffen werden. Welchen Mehrwert bietet der Weg zur ISO 27001, wie hoch ist der Aufwand und wann profitiert ein Unternehmen ganz besonders davon? Darüber hinaus wird erläutert, welche Synergien sich bezüglich der Anforderungen aus Art. 32 DSGVO für die technischen und organisatorischen Maßnahmen (TOM) ergeben. Referent Martin Klein wird die aktuelle Situation beleuchten und Tipps für die Gestaltung und Umsetzung mit an die Hand geben.

Referent

Martin Klein
Consultant IT-Sicherheit & Certified ISO/IEC 27001 Lead Auditor, intersoft consulting services AG

Wann und wo

Dienstag, 17. November 2020
11:00 – 12:00 Uhr
Webinar

Weitere Infos

Das AGA PraxisForum veranstaltet regelmäßig informative Webinare zum Erfahrungsaustausch, durchgeführt von Referentinnen und Referenten mit wertvoller Praxiserfahrung aus erster Hand. Die Teilnahme ist in der der AGA-Flatrate und für Mitglieder kostenfrei. Mehr Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.

Inhalte

  • Personenbezogene Daten in der Forschung
  • Anforderungen an die Wissenschaft durch die DSGVO
  • Das „Wissenschaftsprivileg“ im Datenschutz – Ausnahmen und Besonderheiten
  • Best Practice Hinweise zum Umgang mit personenbezogenen Daten in der Wissenschaft

Referentin der intersoft consulting services

Laura L. Stoll
Consultant Datenschutz

Wann und Wo

Mittwoch, 11. November 2020
17:30 – 18:00 Uhr

Livestream

Weitere Infos

Der Vortrag ist Teil des 4. Service Management Congress der Ostfalia Hochschule. Der Kongress mit akademischen Forschungsworkshops und internationalen Vorträgen findet vom 10. – 13. November 2020 in digitaler Form statt.  Detalliertere Informationen und den Link zu dem Livestream finden Sie hier.

Thema

Die Rechenschaftspflichten von Unternehmen zur Umsetzung der Anforderungen der DSGVO führen zu weitreichenden Dokumentationspflichten. Die Herausforderungen an ein pragmatisches, praxistaugliches Datenschutzmanagementsystem sind sehr hoch. Dabei bietet ein transparentes System nicht nur den Betroffenen, sondern auch den Unternehmen selbst eine gute und praktikable Lösung. Wir stellen Ihnen unsere benutzerfreundliche Software Guardileo vor. Wir werden Ihnen zeigen, wie Sie die datenschutzrechtlichen Anforderungen präzise umsetzen können und dabei den erforderlichen Überblick behalten.

Referent

Dr. Klaus zu Hoene
Directing Consultant Datenschutz, intersoft consulting services AG

Wann und wo

Donnerstag, 1. Oktober 2020
10:30 – 12:00 Uhr
Webinar

Weitere Infos

Wir laden Sie herzlich zur Teilnahme ein! Über den nachfolgenden Link können Sie sich zum Webinar anmelden: Aufbau eines DSMS mit Guardileo

In Kooperation mit dem tatkräftig e.V. konnten neun freiwillige Mitarbeitende der intersoft consulting services AG abseits des Büroalltags ihr Engagement beim Aktionstag auf dem Gut Karlshöhe unter Beweis stellen. Wir sind uns unserer unternehmerischen Verantwortung bewusst und fördern deshalb die nachhaltige Entwicklung in der Region und unterstützen unsere Mitarbeitenden, neue Perspektiven einzunehmen.

Autorin

Bianca Pettinger
Volljuristin und Consultant für Datenschutz

Leseprobe

Trotz stetig voranschreitender Digitalisierung machten erst die Covid-19-Pandemie und der damit verstärkt einhergehende Einsatz von Videokonferenz-Tools auf deren datenschutzrechtliche Probleme aufmerksam. Noch nie waren die digitalen Möglichkeiten so vielfältig und zugleich in vielen Bereichen besonders in der momentanen Zeit auch so essentiell wichtig. Der Beitrag befasst sich mit den datenschutzrechtlichen Problemen beim Einsatz von Videokonferenz-Tools und unterzieht dabei zwei beliebte Anbieter – Microsoft Teams und Zoom – einer näheren Betrachtung.

Weitere Infos

Die Fachzeitschrift AnwaltZertifikatOnline IT-Recht veröffentlicht alle vierzehn Tage zwei Aufsätze und drei Entscheidungsanmerkungen zu den wichtigsten aktuellen Entscheidungen und gesetzlichen Neuerungen des Fachgebiets IT-Recht, worunter auch das Datenschutzrecht fällt.

Regelmäßig publizieren Expertinnen und Experten der intersoft consulting services AG in Fachzeitschriften.

Hier finden Sie Informationen, wie Sie Zugriff auf diesen und andere spannende Beträge zu aktuellen Themen erhalten können.

Thema

Die Unsicherheit um den pragmatischen Einsatz und den Nutzen der ISO 27001 sorgen immer wieder für viele Fragen. Welchen Mehrwert bietet der Weg zur ISO 27001 Zertifizierung, wie hoch ist der Aufwand, und wann profitiert ein Unternehmen ganz besonders davon, sind Themen, denen sich das Webinar widmet. Darüber hinaus wird erläutert, welche Synergien sich bezüglich der Anforderungen aus Art. 32 DSGVO für die technischen und organisatorischen Maßnahmen (TOM) ergeben. Wir werden mit Ihnen die aktuelle Situation beleuchten und Ihnen Tipps für die Gestaltung und Umsetzung mit an die Hand geben.

Referent

Martin Klein
Consultant IT-Sicherheit & Certified ISO/IEC 27001 Lead Auditor, intersoft consulting services AG

Wann und wo

Dienstag, 1. September 2020
11:00 – 12:00 Uhr
Webinar

Weitere Infos

Wir laden Sie herzlich zur Teilnahme ein! Über den nachfolgenden Link können Sie sich zum Webinar anmelden: ISO 27001 – Chancen für IT-Sicherheit & Datenschutz

Inhalte

Sich auf potenzielle Angreifer in der Informationstechnik vorzubereiten wird mit rasantem Einzug der Digitalisierung für Unternehmen immer entscheidender. Bei einem Angriff sind Unternehmen oft unvorbereitet. Ein solcher Sicherheitsvorfall stellt für alle Beteiligten meist eine absolute Ausnahmesituation dar, in der schnell der gesamte Betriebsablauf in Gefahr gerät. Im letzten Jahr sind wieder zahlreiche Sicherheitslücken und IT-Bedrohungen in den Medien diskutiert worden. Dass diese nicht bloß von theoretischer Natur sind, kann der Referent Thorsten Logemann aus seiner Berufspraxis bestätigen. Die wesentlichen Szenarien, die das letzte Jahr häufig vorgekommen sind, werden im PraxisForum anhand konkreter Beispiele dargestellt und auch, wie Sie sich davor schützen können.

Referenten

Thorsten Logemann
Vorstandsvorsitzender, Experte für Datenschutz, IT-Forensik und IT-Sicherheit

Wann und Wo?

Mittwoch, 05. August 2020
11:00 – 12:00 Uhr

Webinar

Weitere Infos

Das AGA Praxis(Forum) veranstaltet regelmäßig informative Webinare zum Erfahrungsaustausch, durchgeführt von Referentinnen und Referenten mit wertvoller Praxiserfahrung aus erster Hand. Die Teilnahme ist in der der AGA-Flatrate und für Mitglieder kostenfrei. Mehr Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.

Thema

Die Problematik um den korrekten Einsatz von Cookies, Marketing und Analysetools auf Websites hat gerade bei Werbebetreibern für viel Verunsicherung gesorgt. Nach dem aktuellen BGH-Urteil herrscht weiterhin keine Klarheit. Die Frage, ob eine Einwilligung immer erforderlich ist, und wenn ja, wie sie aussehen sollte, bleibt für viele unklar. Wir werden mit Ihnen die aktuelle Situation beleuchten und Ihnen Tipps für eine datenschutzkonforme Gestaltung mit an die Hand geben, um Licht in den Cookie-Dschungel zu bringen.

Referent

Lukas Grothues
Datenschutz Consultant, intersoft consulting services AG

Wann und wo

Donnerstag, 30. Juli 2020
11:00 – 12:00 Uhr
Webinar

Weitere Infos

Wir laden Sie herzlich zur Teilnahme ein! Über den nachfolgenden Link können Sie sich zum Webinar anmelden: Cookiecalypse – Was gilt beim Einsatz von Cookies auf Websites?

Inhalte

Wie wichtig echtes Feedback gerade in Krisen wie in der derzeitigen Corona-Pandemie und dass Geschäftsleitung und Beschäftigte an einem Strang ziehen, ist wichtiger denn je. Ehrliche Kommunikation in beide Richtungen sowie die Befragung von Beschäftigten sind dabei von großer Bedeutung und helfen nicht nur dabei sicher durch die Krise zu kommen, sondern gemeinsam in der Zukunft das Unternehmen nach vorne zu bringen. Wie dies in der Praxis aussehen kann, wird Thema des Webinars.

Referenten

Thorsten Logemann
Vorstandsvorsitzender, Experte für Datenschutz, IT-Forensik und IT-Sicherheit

Dr. Nils Christian Haag
Vorstand, intersoft consulting services AG

Julie Christiani
Geschäftsführerin Digitalisierung & Innovation, AGA Unternehmensverband

Carolin Stehr
Referentin Grundsatzfragen & Studien, AGA Unternehmensverband

Wann und Wo?

Donnerstag, 23. Juli 2020
10:00 – 11:00 Uhr

Webinar

Weitere Infos

Das AGA Praxis(Forum) veranstaltet regelmäßig informative Webinare zum Erfahrungsaustausch, durchgeführt von Referentinnen und Referenten mit wertvoller Praxiserfahrung aus erster Hand. Die Teilnahme ist in der der AGA-Flatrate und für Mitglieder kostenfrei. Mehr Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.

Das englischsprachige Onlineportal für IT-Expertinnen und Experten eWeek berichtet zum zweijährigen Bestehen der DSGVO, wie die Effektivität der Richtlinien in der Praxis der EU-Behörden bewertet werden kann.

Shobha Fitzke und Johanna Soetbeer von der intersoft consulting services AG wurden zum Interview mit der eWeek geladen, um von ihren Erfahrungen aus der Praxis zu berichten.

Den kompletten (englischsprachigen) Artikel finden Sie hier.

Thema

Löschen ist eines der Grundprinzipien der Datenschutz-Grundverordnung. Löschen (oder Anonymisieren) befreit von den Pflichten der DSGVO. Gleichzeitig scheint es aber im Widerstreit mit den Zielen der Digitalisierung zu stehen, wonach Datensammlung und -analyse die Hoffnungsträger für Wettbewerbsvorteile sind. Wie können also geschäftliche Interessen, rechtliche Anforderungen und technische Möglichkeiten der Löschung unter einen Hut gebracht werden?

Die Referentinnen und der Moderator:

Nicola Unger
Data Protection Officer, Beiersdorf AG

Juliane Dannewitz
Consultant Datenschutz, intersoft consulting services AG

Dr. Nils Christian Haag
Vorstand, intersoft consulting services AG

Wann und Wo

Dienstag, 09. Juni 2020
11:00 – 12:30 Uhr
Webinar

Weitere Infos

intersoft consulting services lädt als Organisator des KnowledgeNets der IAPP (International Association of Privacy Professionals) am Standort Hamburg erstmalig im Webinarformat ein.

“Professional Guide to Digital Analytics” ist der Titel der Juni Ausgabe 2020 des OMR Reports. Auch dieses Mal beleuchtet Dr. Nils Christian Haag als Vorstand der intersoft consulting services AG und Experte für Datenschutz im Interview die juristischen Fragen in Bezug auf die Anwendung von Digital Analytics.

Zwei spannende Interviews mit den folgenden Themen enthält die Ausgabe:

Neue Anforderungen beim Tracking – Cookie Tracking, so funktioniert es

  • First-Party- und 3rd-Party-Cookies
  • Cookie-Tracking: Was sich verändert

KPIs für Vermarktung

  • Arbeit mit personenbezogenen Daten
  • Datenschutz im Unternehmen
  • Strafen, Änderungen und Paragrafan

Den gesamten OMR Report finden Sie hier.

Im Zuge der Corona Pandemie erfreut sich die social Media Plattform TikTok, auf der einminütige Videos gepostet werden können, einer immensen Beliebtheit.

Datenschutz Consultant Bianca Pettinger war Gast im Podcast “Ab 21” von Deutschlandfunk Nova und beleuchtet die Risiken von TikTok im Bezug auf den Datenschutz.

Den gesamten Podcast können Sie hier anhören. Das Interview mit Bianca Pettinger beginnt ab Minute 15.

Im Januar beleuchteten wir auf unserem Blog Dr-Datenschutz.de, ob Siilo eine DSGVO-konforme WhatsApp-Alternative für das Gesundheitswesen darstellt.

Im Zuge eines Beitrags im HR Info Radio zum Instant-Messenger Siilo wurde Gunther Kohn als Datenschutzexperte und Autor des Blogartikels zum Interview geladen.

Inhalte

  • Auswertungsmöglichkeiten im Bewerbungsverfahren: Was können KI’s heute schon auswerten?
  • KI vs. Datenschutz – was dürfen KI‘s auswerten?
  • Datenschutzrechtliche Grundlagen für den Einsatz von KI im Bewerbungsverfahren
  • Informationspflichten vs. Blackbox KI
  • KI oder HR – wer trifft die Entscheidung?

Referent der intersoft consulting services

Cornelius von Cramm
Rechtsanwalt und Consultant Datenschutz

Wann und Wo

Mittwoch, 21. April 2020
14:00– 15:00 Uhr

Webinar

Weitere Infos

Der Vortrag ist Teil der Datenschutztage 2020. Der praxisorientierter virtuelle Datenschutz-Kongress findet von 20. – 30. April 2020 mit anschließenden Intensivseminaren am 23. April 2020 in Mainz statt.  Detalliertere Informationen sowie Anmeldeformulare finden Sie hier.

Der Blog von intersoft consulting services hat erfreuliche Nachrichten zu verkünden: Der Blogger-Relevanzindex von Faktenkontor hat erstmalig hierzulande über 1.600 Blogs ausgewertet und präsentiert Deutschlands relevanteste Blogs. Wir können stolz verkünden, dass „Dr. Datenschutz“ in die Liste der „Top 100 Blogs in Deutschland 2020“ vertreten ist.

Die Analyse basiert auf fünf Kennziffern:

  • die Sichtbarkeit des Blogs im Internet
  • die Anzahl der Verlinkungen auf den Blog,
  • die Social-Media-Aktivitäten des Blogs,
  • die Aktivität des Blogs (gemessen an den Beiträgen der letzten drei Monate),
  • die Interaktion des Blogs mit seiner Community.

Wir freuen uns sehr über die zahlreichen Leser und Newsletter-Abonnenten und über das Feedback, welches wir erhalten. Wir sind froh durch das Teilen unseres Wissens und die fachlichen, informativen Beiträge und News zum Thema Datenschutz, IT-Sicherheit und IT-Forensik bereits vielen Lesern einen Mehrwert bieten konnten.

Ohne unsere engagierten Mitarbeiter hinter dem Blog wäre dieser Erfolg nicht möglich gewesen. An dieser Stelle einen großen Dank an die fleißigen Autoren, Redakteure und Unterstützer!

Besuchen auch Sie unseren Blog, wenn auch Sie das Thema Datenschutz, IT-Sicherheit oder IT-Forensik interessiert.

Die intersoft consulting services AG hat als eines der ersten Unternehmen in Deutschland die Hauptversammlung der Aktionäre online abgehalten. Grundlage dafür ist das neue Gesetz zur Abmilderung der Folgen der Covid-19-Pandemie, das gerade erst am 27. März 2020 in Kraft getreten ist.

„Bei der Umsetzung einer Hauptversammlung für Aktionäre sind eine Vielzahl von rechtlichen Voraussetzungen zu beachten, deshalb war es für uns als Vorstände eine neue Erfahrung, diese nun online umzusetzen“, so der Vorstandsvorsitzende Thorsten Logemann. „Da wir aber durch unser Geschäftsfeld als Beratungsunternehmen in Datenschutz, IT-Sicherheit und IT-Forensik über große digitale und rechtliche Kompetenzen verfügen, konnten wir sehr schnell und flexibel auf die aktuellen Gegebenheiten reagieren“, so Logemann weiter.

Das Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht vom 27. März 2020 zur Bekämpfung der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie regelt unter anderem die Entscheidungen über die Teilnahme der Aktionäre an der Hauptversammlung im Wege elektronischer Kommunikation. Der Vorstand kann damit unter gewissen Voraussetzungen entscheiden, dass die Versammlung ohne physische Präsenz der Aktionäre oder ihrer Bevollmächtigten als virtuelle Hauptversammlung abgehalten wird. Die präsenzlose virtuelle Hauptversammlung ist außerdem mit verkürzter Einberufungsfrist unter Zuhilfenahme geeigneter elektronischer Kommunikationsmittel durchführbar.

„Durch die blitzschnell in die Wege geleiteten rechtlichen Maßnahmen wurde vom Gesetzgeber ein gutes Mittel geschaffen, um handlungsfähig zu bleiben“, so der Vorstand Dr. Nils Christian Haag. „Wir sehen die Digitalisierung insbesondere in schwierigen Situationen als Chance und wollen unser Know-how in diesem Bereich gezielt einbringen“, so der Jurist Dr. Haag weiter.

Die intersoft consulting services AG hat als Unternehmen schon sehr frühzeitig entsprechende Maßnahmen zur Eindämmung der Auswirkungen der Pandemie ergriffen und steht zurzeit ihren Kunden mit den technischen und sicherheitsrelevanten Voraussetzungen grundsätzlich aus dem Homeoffice zur Verfügung. Das Unternehmen bietet bereits seit langem Homeoffice Tätigkeiten für Mitarbeiter und setzt auf Digitalisierung und agiles Arbeiten.

Svenja Mischur und Sarah Becker wurden eingeladen, um auf der Digital Forensic Research Conference Europe (DFRWS EU) im Rahmen des Formats Women in Forensic Computing in Oxford, zu referieren.

Das Vortragsthema lautet “Cyber Attack: From detection to remediation”.

Die Konferenz ist im Bereich digitale Forensik absolut wegweisend und findet einmal jährlich in Europa, sowie mehrmals jährlich in den USA statt.

Die DFRWS ist eine non-profit Organisation mit dem Ziel, IT-Forensik Interessierte zusammenzubringen und ein Netzwerk zu schaffen um aktuelle Herausforderungen zu meistern.

Referenten der intersoft consulting services AG

Svenja Mischur
Senior Consultant IT-Forensik

Sarah Becker
Consultant IT-Forensik

Wann und wo

Dienstag, 24. März 2020 (Event ist verschoben)

Oxford, Großbritanien

Weitere Infos

Die Digital Forensic Research Conference Europe (DFRWS EU) versucht, das Interesse von Studenten und jungen akademischen Forschern an digitaler forensischer Forschung als Berufsfeld zu steigern. Insbesondere Frauen sollen durch das Format “Women in Forensic Computing” bestärkt werden.

Mehr Informationen zu der Konferenz finden Sie hier.

Pressekontakt

Hintergrundgrafik intersoft consulting services AG
Für Anfragen im Bereich News & Events wenden Sie sich bitte an Frau Heike Schug.

Heike Schug
Telefon: 040 / 790 235 256   |   presse@intersoft-consulting.de

Verschlüsselt per PGP   |   Download öffentlicher Schlüssel
Fingerprint: 0EAA A6EB 5AEC 5ED9 8D98 254E 36EF 05CE 8597 B0B2