Hintergrundgrafik intersoft consulting services AG
Weiter zum Inhalt
Datenschutzberatung

KI-Beratung

Mit unserer fachübergreifenden Unterstützung meistern Sie die regulatorischen Herausforderungen beim Einsatz von KI.

Ihre Vorteile

Überzeugen Sie sich von den Vorteilen einer Zusammenarbeit.

  • Interdisziplinäre Beratung

    Je nach Ihrem Bedarf stellen wir für Sie ein Team mit sowohl technischer als auch regulatorischer Expertise zusammen.

  • Passgenauer Ansatz

    Genauso vielfältig wie die Anwendungsbereiche von KI sind auch die regulatorischen Anforderungen. Wir entwickeln für Ihr KI-System Maßnahmen mit Augenmaß.

  • Vertrauen schaffen

    Unsere Spezialisten sorgen für Transparenz und KI-Compliance, damit Sie Ihren Beschäftigten das nötige Vertrauen für den erfolgreichen Einsatz von KI geben können.

KI-Beratung zu allen regulatorischen Anforderungen

Chancen und Risiken der KI verstehen

Als Schlüsseltechnologie und Wachstumstreiber der kommenden Jahre wird künstliche Intelligenz (KI) die Arbeitswelt revolutionieren. Die technologische Transformation beginnt zwar gerade erst. ChatGPT ist aber schon jetzt die am schnellsten wachsende Onlineplattform weltweit. Auf derselben Technologie basierende KI-Assistenten wie Microsoft Copilot sind bereits in vielen Unternehmen im Einsatz. Businessanwendungen von generativer KI werden die Analyse von Daten und repetitiven Prozesse automatisieren. Die Automation soll so unterschiedlichen Bereichen wie Vertrieb, Einkauf, Buchhaltung oder im Recruiting einen enormen Schub geben. Wenn Ihr Unternehmen Teil dieser Entwicklung sein soll, unterstützen wir Sie mit funktionsübergreifender Beratung bei der sicheren und datenschutzkonformen Einführung von KI.

Die bekannten KI-Systeme beruhen auf Large Language Models (LLMs). Diese Sprachmodelle sind mit großen Datenmengen darauf trainiert worden, Aufgaben auf Basis von Wahrscheinlichkeitsberechnungen zu lösen. Solche Berechnungen sind fehleranfällig. Neben den technologischen bestehen besondere Herausforderungen beim Schutz personenbezogener Daten und individueller Freiheiten. Schaffen Sie durch unsere Beratung Vertrauen, damit Ihre Beschäftigten den Einsatz von KI als sicher und zuverlässig ansehen.

Wir kooperieren mit der qurix Technology GmbH, die KI-gestützte Datenstrategien für Unternehmen anbietet und Datenlösungen entwickelt. In unserem neuen kombinierten Beratungsansatz vereinen wir unsere datenschutzrechtliche Erfahrung mit dem tiefen technologischen Verständnis der Experten von qurix.

Umfassende Beratung zur KI-Compliance

Wir können Sie insbesondere dabei beraten, wie Sie eine Compliance-Kultur in Ihrem Unternehmen fördern. Beim Einsatz standardisierter KI-Assistenten wird häufig eine KI-Richtlinie zusammen mit einer Schulung der Beschäftigten ausreichen, um einen bewussten Umgang mit personenbezogenen Daten oder Geschäftsgeheimnissen zu gewährleisten. Wenn KI-Businessanwendungen Ihre Geschäftsprozesse automatisieren sollen, müssen Datenschutz („Privacy by Design“) und ethische Standards („Responsible AI by Design“) technisch verankert werden. Mit unserer fachübergreifenden Expertise unterstützen wir Sie – ggf. nach einem Audit – bei der Einführung von technischen und organisatorischen Maßnahmen und bei der Dokumentation durch Datenschutz-Folgenabschätzungen sowie Grundfreiheiten-Folgenabschätzungen.

Die KI-Verordnung der EU (AI Act) kommt im Frühjahr 2024 und wird bis 2026 wirksam, wobei einige Regelungen schon früher greifen. Daher sollte die eingesetzte KI schon jetzt mit der neuen Regulierung abgeglichen werden. Wir übernehmen die Risikoeinstufung Ihrer KI und leiten daraus die erforderlichen Maßnahmen ab. Für den Einsatz von Hochrisiko-KI (etwa im Personalwesen) gehören zu diesen Maßnahmen Risikomanagement, menschliche Kontrolle, IT-Sicherheit, Dokumentation, Transparenz und regelmäßige Überprüfung.

So können wir Sie durch unsere KI-Beratung unterstützen

  • Unternehmensrichtlinie für verantwortungsvolle KI („Responsible AI“)
  • Schulung der Mitarbeitenden zu rechtlichen und ethischen Aspekten des eingesetzten KI-Systems
  • Audit zum Stand der Umsetzung der regulatorischen Anforderungen unter Berücksichtigung des Kriterienkatalogs für KI-Cloud-Dienste AIC4 des BSI
  • Einführung eines KI-Kontrollsystems
  • Datenschutz-Folgenabschätzungen und Grundfreiheiten-Folgenabschätzungen
  • Risikoeinstufung des KI-Systems und Ableitung der erforderlichen Maßnahmen gemäß der KI-Verordnung (AI Act)
  • Beratung zur technischen Umsetzung von Datenschutz („Privacy by Design“) und ethischen Standards („Responsible AI by Design“)
  • Beratung zu weiteren technischen und organisatorischen Maßnahmen, Best Practices und Standards
Hintergrundgrafik intersoft consulting services AG
Vertrauen auch Sie einem der führenden Dienstleister im Datenschutz. Hier unverbindlich anfragen

Kompetenz von mehr als 70 Beratern

Mehr als 70 Berater liefern passende Lösungen für Ihr Unternehmen. Lernen Sie hier einige ausgewählte Berater kennen.

Aufgelistet finden Sie Zertifikate und Mitgliedschaften der Unternehmensgruppe, die unseren hohen Anspruch belegen.

IAPP Corporate Member

IAPP Corporate Member

Durch die Firmenmitgliedschaft in der International Association of Privacy Professionals (IAPP) sind unsere Berater weltweit mit führenden Datenschutz- und IT‑Sicherheitsexperten vernetzt. Als international anerkannter Standard signalisiert IAPP großes Vertrauen und gewinnt durch die neue DSGVO einen hohen Stellenwert.

CIPM-Zertifizierung

CIPM-Zertifizierung

Berater der intersoft consulting services AG sind durch die International Association of Privacy Professionals (IAPP) zum Certified Information Privacy Manager (CIPM) zertifiziert worden. Die CIPM ist die einzige weltweit akkreditierte Zertifizierung im Datenschutzmanagement und bildet Ansprechpartner mit hoher Expertise für das Tagesgeschäft in allen Belangen des Datenschutzes aus. Die Zertifizierung ist zudem ISO akkreditiert (ISO 17024:2012).

Nach Verbandskriterien des BvD verpflichtet

Nach Verbandskriterien des BvD verpflichtet

intersoft consulting services ist mit ihren externen Datenschutzbeauftragten nach den Verbandskriterien „Fachkunde“ und „Zuverlässigkeit“ des Berufsverband der Datenschutzbeauftragten e.V. (BvD) verpflichtet. Die Kriterien gewährleisten ein hohes und konstantes Datenschutzniveau.

Deutsche Vereinigung für Datenschutz e.V. (DVD)

Deutsche Vereinigung für Datenschutz e.V. (DVD)

Die DVD verfolgt das Ziel, die Interessen von Bürgerinnen und Bürgern in allen Fragen des Datenschutzes, der Datenverarbeitung und der Datensicherung wahrzunehmen. Die Mitgliedschaft ermöglicht uns den Zugang zu umfangreichem Fachwissen und Netzwerkmöglichkeiten in der Datenschutzwelt.

ISO 27001 zertifiziert

ISO 27001 zertifiziert

Mit der Zertifizierung ihres Informationssicherheits-managementsystems (ISMS) nach ISO 27001 dokumentiert die intersoft consulting services AG ihre Fähigkeit, Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit der ihr anvertrauten Informationen zu wahren. Die Kunden können damit auf eine angemessene Steuerung von Risiken vertrauen.
Zertifikat öffnen

ISO 9001 zertifiziert

ISO 9001 zertifiziert

Mit der Zertifizierung seines Qualitätsmanagements nach ISO 9001 dokumentiert die intersoft consulting services AG ihr Streben nach stetiger Verbesserung der Dienstleistungen, Prozesse und Kosteneffizienz, um die Zufriedenheit von Kunden und Mitarbeitern weiter zu erhöhen.
Zertifikat öffnen

Hamburger Datenschutzgesellschaft e.V. (HDG)

Hamburger Datenschutzgesellschaft e.V. (HDG)

Die “Hamburger Gesellschaft zur Förderung des Datenschutzes e.V.” wurde als Forum für den Datenschutz von Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien gegründet. Als Mitglied beim HDG wirken wir aktiv an der Weiterentwicklung von Datenschutzthemen mit.

Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit e.V. (GDD)

Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit e.V. (GDD)

Als gemeinnütziger Verein setzt sich die GDD für einen angemessenen, vertretbaren und technisch umsetzbaren Datenschutz ein. Ihr Zweck besteht darin, datenverarbeitende Stellen bei der Bearbeitung und Erfüllung von rechtlichen, technischen und organisatorischen Anforderungen in Bezug auf Datenschutz und Datensicherheit zu unterstützen. Wir engagieren uns im ERFA-Kreis Nord und schätzen den fachlichen Austausch.

  • Volljuristen (2 Staatsexamina), darunter promovierte Rechtsanwälte
  • Fachanwälte für IT‑Recht, gewerblichen Rechtsschutz, Urheber- und Medienrecht, Versicherungsrecht und Sozialrecht
  • Master of Laws in IT‑Recht, Medienrecht, Immaterialgüterrecht, Gewerblichen Rechtsschutz und Recht des geistigen Eigentums
  • Bachelor of Laws für Informationsrecht und Wirtschaftsrecht
  • ISO 27701 Lead Implementer
  • TÜV‑zertifizierte Datenschutzbeauftragte und Datenschutzauditoren
  • Certified Information Privacy Manager (CIPM), Certified Information Privacy Professional (CIPP/E)
  • IT‑Compliance-Manager (ISACA) und Compliance-Officer (TÜV)
  • Datenschutzbeauftragte nach Verbandkriterien verpflichtet (BvD)
  • BSI-zertifizierte Auditteamleiter für ISO 27001 auf der Basis von IT‑Grundschutz
  • ISO/IEC 27001 Lead Auditor, ISO/IEC 27001 Implementer, ISO/IEC 27001 Practitioner
  • GIAC Certified Forensic Examiner, GIAC Certified Forensic Analyst, GIAC Battlefield Forensics and Acquisition
  • IT-Sicherheitsbeauftragte (TÜV)
  • Business Continuity Manager (TÜV)
  • Informatiker und Wirtschaftsinformatiker
  • Master of Science Informationsmanagement
  • Bachelor of Science Informatik
  • Cyber Security Practitioner (ISACA), IT Information Security Practitioner (ISACA)
  • Cloud Information Security (ISO 27017/27018)

Referenzen

Wir beraten deutschlandweit hunderte Unternehmen und sind daher in allen Branchen vertreten. Dies ist nur ein Auszug unserer Referenzen.

SYZYGY
Panasonic Electric Works Europe
IQTIG Institut für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen
Tourismusverband Hamburg
Gemeinsamer Bundesausschuss
Mann + Hummel
GWH Wohnungsgesellschaft
Porsche Consulting

Standorte

Standorte
Mit bundesweiten Niederlassungen sind wir auch in Ihrer Nähe vertreten.

Kontaktieren Sie uns

Hintergrundgrafik intersoft consulting services AG
Vertriebsleiterin Julia Reiter
Julia Reiter
Vertriebsleiterin
Gern beantworten wir Ihre Fragen oder erstellen Ihnen ein individuelles Angebot. Hier unverbindlich anfragen

PDF-Download

NEWSLETTERInfos zum Unternehmenkostenlose WebinareFachbeiträge