bg-clear

Fachbeitrag

intersoft consulting services AG
28. Februar 2015
|Bayernkurier

Bayernkurier: Wie sicher sind unsere Smartphones wirklich?

Autor

Thorsten Logemann
Vorstand, intersoft consulting services

Leseprobe

»Grundsätzlich gilt für Smartphones und Tablets das Gleiche wie für Notebooks und PCs: Wenn sie einfach nur ohne besondere Einstellungen oder Schutzmaßnahmen genutzt werden, gibt es schon erhebliche Sicherheitsrisiken. Gerade, wenn man sein Gerät auch geschäftlich nutzt, ist es wichtig, sein Smartphone durch eine entsprechende Konfiguration „unternehmenstauglich“ abzusichern. Sicherheit bedeutet aber auch immer ein Stück Nutzerunfreundlichkeit, das heißt: je höher mein Anspruch an die Sicherheit dieser Systeme ist, desto unkomfortabler wird die Bedienung. Da muss man also den richtigen Kompromiss finden zwischen Bedienerfreundlichkeit und Anspruch an die Sicherheit... «

Weitere Infos

Der Artikel wurde in der Wochenzeitung Bayernkurier (Ausgabe Nr. 9) am 28. Februar 2015 veröffentlicht. Thematische Schwerpunkte des Blattes sind Wirtschaft, Politik und Kultur.

Hier können Sie den gesamten Artikel lesen: PDF öffnen