bg-clear

Fachbeitrag

intersoft consulting services AG
1. Mai 2012
|BvD-News

Der Entwurf zur neuen EU-Datenschutzverordnung

Autor

Susanne Vöhringer
Volljuristin

Leseprobe

»Schon seit Längerem wird eine Anpassung des europäischen Datenschutzrechtes an das Zeitalter der fortschreitenden Digitalisierung und damit eingehend eine modernisierte und einheitliche Normierung auf europäische Ebene gefordert.

Dies soll sich durch die neue Rechtsverordnung ändern: Während bislang die Datenschutz-Rahmenrichtlinie (EC/95/46) durch nationale Vorschriften umgesetzt wurde, erfolgt die Rechtssetzung in Gestalt einer Verordnung als unmittelbar geltendes europäisches Recht. Ersetzt würden damit auch die nationalen Datenschutzgesetze, so dass jedenfalls in formaler Hinsicht für eine Vereinheitlichung des Schutzniveaus in den Mitgliedsstaaten gesorgt wäre. …«

Weitere Infos

Der Artikel wurde in der Fachlektüre »BvD-News« (Ausgabe 01/2012) in der Rubrik Recht veröffentlicht. Der BvD fördert als Verband die Interessen der Datenschutzbeauftragten und Datenschutzberater. Die »BvD-News« erscheint monatlich seit dem Jahr 2006. Das Fachmagazin ist in den Themenbereichen betrieblicher Datenschutz, IT-Grundschutz bis Social Media fokussiert.

Weitere Informationen: Webseite öffnen