bg-clear

Veranstaltung

intersoft consulting services AG
22.- 23. April 2009|Unterhaching

it security & Troopers 2009: Skalierbare IT-Sicherheitschecks

Egal ob Anwender beim Aufbau oder der Gestaltung Ihres IT-Sicherheitsprozesses externe Beratungsleistung beanspruchen möchten oder ausschließlich mit eigenen Mitarbeitern Ihr Sicherheitsmanagement aufbauen – eine Überprüfung des erreichten Grades an IT-Sicherheit durch eine unabhängige dritte Instanz ist in jedem Fall sinnvoll. IT-Sicherheitschecks sollten nicht nur nach international anerkannten Kriterienwerken zum Informationssicherheits-Management, wie ISO 27001 und IT-Grundschutz ausgerichtet sein, sie sollten auch skalierbar sein.

Prinzipiell ist jede Skalierung denkbar, sie ergeben sich aus dem Anforderungsprofil des Anwenders. Es kann die gesamte IT eines Unternehmens überprüft werden oder aber nur ausgewählte markante Einzelbereiche, wie RAS-Zugänge, WLAN oder andere Bereiche. Wichtig aus Risk Management-, Compliance- und Revisionsgründen ist im Anschluss der ausführliche Prüfbericht (in Abhängigkeit von der gewählten Prüftiefe), der als Grundlage für die Planung künftiger Aktivitäten zur weiteren risikoorientierten und effektiven Erhöhung der IT-Sicherheit in Ihrem Unternehmen dienen soll.

Referent/in

Thorsten Logemann
Geschäftsführer

Wann und Wo

am 22.- 23. April 2009 in München

Holiday Inn München-Unterhaching
Inselkammerstraße 7-9
82008 Unterhaching

Weitere Infos

Die IT-Verlag GmbH integriert auf der diesjährigen »it security & Troopers 2009« erstmalig internationale Themen und Referenten in das Programm. Es gibt über 30 Vorträge, Workshops und Live-Szenarien in 3 parallelen Tracks. Zielgruppe sind Leiter IT, Leiter IT-Sicherheit und Leiter Datenschutz. Die Vorträge sind praxisorientiert in Form von Live-Szenarien aufgebaut, auch dann, wenn es um Management und Technologien geht.