bg-clear

Veranstaltung

intersoft consulting services AG
16. November 2010|Hamburg

Jahresevent 2010: Ahoi Hamburg! Im sicheren Hafen von Datenschutz, Recht und IT

Bei der hochkarätigen Fachveranstaltung referieren Spezialisten aus den Bereichen Datenschutz, Recht und IT zu aktuellen Entwicklungen.

In diesem Jahr mit exklusiver Tour durch den Hamburger Hafen!

Wann und Wo

16. November 2010

Hotel Le Royal Meridien
An der Alster 52 - 56
20099 Hamburg

Weitere Infos

Hier können Sie die Agenda zum Seminar ansehen: PDF öffnen

Nähere Details zu den Schwerpunktthemen:

Volle Kraft voraus: Die Zertifizierung als Wettbewerbsvorteil

  • Sind Sie schon zertifiziert? Gerade in den letzten zwei Jahren konnte eine stark erhöhte Nachfrage nach Informationssicherheits-Zertifizierungen, Auditierungen und Begutachtungen festgestellt werden, Tendenz steigend. ISO 27001-Grundschutz-Auditor Martin Steger beleuchtet anhand einiger Fakten und Zahlen die Hintergründe für diesen „Zertifizierungsboom“. Geschäftsführer Bertram Huke berichtet aus seiner Sicht über die Beweggründe der ekom21 - Kommunales Gebietsrechenzentrum Hessen, eine Sicherheitszertifizierung in Angriff zu nehmen.

Schatzinsel im Web 2.0: Soziale Netzwerke – Chancen und Gefahren für Unternehmen

  • Mit jeder Community im Netz bekommen Firmen eine selbst organisierte, fertige Zielgruppe auf dem Präsentierteller geliefert. Um diese entsprechend angerichtet und legal zu bewerben, gilt es jedoch auch Klippen zu umschiffen. Groß ist die Verlockung für Firmen, sich die offen präsentierten Daten ohne Grenzen nutzbar zu machen, aber wie sieht es hier mit dem Datenschutz aus? Hans-Ulrich Bierhahn führt uns in einem spannenden Vortrag sicher durch die Untiefen der Sozialen Netzwerke.

Aus dem Logbuch: Alltag eines Datenschutzbeauftragten

  • Alle Theorie ist grau! Anhand von spektakulären Fallbeispielen aus der Praxis werden Ihnen aktuelle Datenschutzgefahren und Risiken verdeutlicht. Matthias Lindner schildert auf humoristische und bildliche Weise aus seiner langjährigen Erfahrung als Datenschutzbeauftragter in unterschiedlichen Branchen und gibt wertvolle Tipps für Unternehmen. Die dargestellten Beispiele sind auf die aktuellen Brennpunkte und gegenwärtige Gesetzeslage angepasst.

Mann über Bord: Alle reden vom Arbeitnehmerdatenschutz

  • Nach langen Debatten wurde eine Gesetzesvorlage zum Arbeitnehmerdatenschutz vom Kabinett verabschiedet, das Unternehmen in die Pflicht nimmt, wirksame Maßnahmen zum Schutz der Persönlichkeitsrechte der Arbeitnehmer zu ergreifen. Trotzdem bleiben viele Einzelfragen ungeklärt: Was darf ich als Arbeitgeber wann und wie überhaupt machen? Und wieso ist das eigentlich so? Dr. Nils Christian Haag und Faezeh Shokrian diskutieren aus der jeweiligen Perspektive als Arbeitgeber und Arbeitnehmer über wesentliche Fragestellungen aus der Praxis. Ann-Karina Wrede liefert datenschutzrechtliche Aufklärung.

Auf Kurs bleiben: Konvergenz zwischen Datenschutz und Datensicherheit als entscheidende Koordinaten im Firmenprozess (Podiumsdisskusion)

Wenn Sie noch weitere Fragen zu unserem Jahresevent haben, dann schreiben Sie uns: event@intersoft-consulting.de oder rufen Sie uns an: 040 80 81 08-400. Ansprechpartnerin: Heike Schug